#1

Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 25.04.2018 22:05
von sketos | 51 Beiträge

Hi!
Nachdem ich meinen SN95 verkauft habe, brauche ich dringend Ersatz. Verkauft jemand ein V8-Cabrio? Preisrahmen bis 17000,-
Gerne auch per mail an office (ät( purer.at


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#2

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 28.04.2018 10:55
von endre | 342 Beiträge

Gratulation zum Verkauf deines Weissen.
Bei deiner neuen Suche sind Baujahr und KM egal?
Jedoch, von Deiner Preisvorstellung her, so denke ich wirst in den Preisrahmen sowieso eher nur einen V6 2005-2006 mit über 150.000 KM finden.
(zumindest in Österreich)


Endre
Autoliebhaber --> omnipresent wo es um Autos geht
www.endre.at
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
!!! Special Notice !!!
Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and oil, as well as current market and economic conditions,
"The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
We apologize for any caused inconvenience.
nach oben springen

#3

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 28.04.2018 22:17
von sketos | 51 Beiträge

danke.
S197 wäre OK.
Hatte in D einen günstigen gefunden, mit Zulassung 2007 in D, also keine CO2-Märchensteuer aber leider mit LPG. Und nach Telefonaten mit Technikern der Landesregierung und dem TÜV habe ich ihn wieder bleiben lassen. War zu unsicher, ob ich den in A zugelassen bekomme.

Betreffend Kilometer: Ich habe schon welche gesehen, die mit 150000 (für mich) besser dagestanden sind, als welche mit 100000. Dürfte doch stark davon abhängen, wie die Leute damit umgehen/umgegangen sind.

Lexus SC oder Jaguar XK8 wären eine Alternative - aber ein Mustang wäre mir halt wesentlich lieber....


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard

zuletzt bearbeitet 28.04.2018 22:17 | nach oben springen

#4

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 09.05.2018 20:30
von sketos | 51 Beiträge

suche noch immer..... :/


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#5

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 15.05.2018 12:27
von grayhorse | 20 Beiträge

Also .... OK, die Menge ist das nicht bis unter 150.000 km, aber wenn ich da mal bei mobile.de reinschaue für 'nen V8er Cabrio finde ich adhoc 8 Stück bis 17000,- Euro als Benziner. Könnte Dich da evtl. in der einen oder anderen Art und Weise unterstützen ........... aber 'n Besuch vor Ort ist nat. unabdingbar. Nat. kommen da schnell je nach Standort mal 1000 km zum tragen. Schau mal .......

nach oben springen

#6

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 15.05.2018 20:40
von sketos | 51 Beiträge

Hi.
Die gängigen Portale klappere ich regelmäßig ab. Aber dank unserer Märchensteuern bin ich bei den Importen ruckzuck auf über 20000,-
Aber wenn Du eine Idee hast: Bitte gerne! (Auch per PN oder mail)
(Hatte auch schon den Jaguar XK8 im Visier - schönes Auto, aber einfach keine Kopffreiheit - ~3cm weniger als beim SN95)


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#7

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 16.05.2018 15:47
von grayhorse | 20 Beiträge

Was heisst Idee ? Schätze Du meinst die Raubrittersteuer die sich NOVA nennt, da wirst Du vrmtl. nicht daran vorbeikommen bei Einfuhr. Aber die meisten die ich so adhoc gefunden hatte, lagen weit unter 17000. Somit dürftest Du selbst mit NOVA ja noch hinkommen. Dachte wie normal üblich, dass Du mit 17 den reinen KP meintest und nicht den KP inkl. aller "Nebenkosten". Sollte aber trotzdem hin zu bekommen sein. Schau doch nochmal gründlich bei mobile. Also bei entspr. Laufleistung wird das schon was ........

Ferner ........ nur so zwecks Klarstellung ..... Mit "Import" verband ich jetzt eiglt. von D. ( mobile, 1000km, etc. ) nach Ö., da sollte sich alles bis auf NOVA im Rahmen halten. Aus den Staaten wird's wahrlich schwierig ............

Entw. dieses oder nächstes Jahr werde ich vorrstl. von D. nach Ö. "auswandern" - dann steht mir die Typi inkl. NormalOttoVerArs**** auch ins Haus.


zuletzt bearbeitet 16.05.2018 16:06 | nach oben springen

#8

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 16.05.2018 22:04
von sketos | 51 Beiträge

Import aus den Staaten ist mir zu umständlich, ich suche nur im EU-Raum.
Das Land selbst ist mir dabei weitgehend egal - wenns nicht gerade Spanien oder Portugal ist. D, NL, B und ev. Norditalien wären die Favoriten.
Dass ich die NoVA bezahlen muss, ist klar, da führt kein Weg dran vorbei, aber ein Knackpunkt ist noch die Erstzulassung im EU-Raum.
Wenn die nicht vor Ende Juni 2008 erfolgt ist, kommt auch noch die CO2-Abgabe dazu...
Ja, unsere obersten Säckelwarte sind durchaus kreativ...
Und ich weigere mich - wenn irgendwie möglich - unsere Staatskassen mehr zu sponsern als unbedingt notwendig.

Ein paar interessante gibt's ja in D derzeit, sogar mit um die 100000 km. (z.B der in Gelsenkirchen)
mal sehen...


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 22:11 | nach oben springen

#9

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 17.05.2018 20:31
von kgrammer | 30 Beiträge

Ein paar kleine Tipps (aus meiner Erfahrung). Es sind ziemliche viele Bastelbuden und verdeckte Unfaller unterwegs - zumindest die amerikanische Geschichte lässt sich aber mit der Fahrzeugnummer bei Carfax abfragen. Alles was nicht Standard ist , ist zunächst verdächtig. .Auch die Europa Umrüstungen sind oft fehlerhaft. Viele haben ausserdem einen extremen Wartungsstau - weil es ja kaum Werkstätten gibt. Beim Cabrio musst du auf die hinteren Verbindungsstreben achten (wenn du drunter schaust fallen die dir gleich ins Auge). Rechne einen sehr guten Tausender wenn die durchgerostet sind. Vorsicht: manche Leute montieren die einfach ab. Bei 100.000 kommen die Bremsen, die Stossdämpfer und ein Grossteil der Fahrwerksgummis. Sonst polterst du nur durch die Gegend und jedes Schlagloch sagt laut und deutlich Hallo.
Check auf jeden Fall das Verdeckgestänge und ob es dicht schließt.
Sonstige Schwachpunkte sind die Lichtmaschine und der Thermostat. Schau auch nach ob er vorne links im Fussraum feucht ist (Teppich anheben) - dann sind die Abläufe verstopft oder die Dichtungen hin - dort sitzt aber die zentrale Steuereinheit.
Die Alumotorhaube hat oft Alufrass - vorne an der Kante und an den Falzen innen - ist schwer wegzukriegen. einfach lackieren ist nicht. Wenn du im Ausland kaufst denk daran dass du typisieren musst - Auspuffanlagen und Felgen müssen typisiert sein.
Ansonsten ein tolles Cabrio das viel Spass macht und zuverlässig ist - der grosse Kofferraum ist auch nicht zu verachten.

Hier ein Link zum Mustang Gebrauchtwagencheck von Greymarkets mit Bildern:

http://www.greymarkets.net/gebrauchtwagencheck/


zuletzt bearbeitet 17.05.2018 20:57 | nach oben springen

#10

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 08:54
von sketos | 51 Beiträge

Danke bestens für die Hinweise / Tipps!
Die Sache mit den Streben habe ich im deutschen Mustang-Forum gelesen, sieht fallweise sehr arg aus, dürfte eine Fehlkonstruktion sein...
Und ja, die Innenraum- / Kofferraumvolumen machen auch mir das Auto sehr sympathisch und halten mich vom XK8 und Lexus SC430 fern ;)


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#11

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 09:00
von sketos | 51 Beiträge

schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#12

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 09:48
von endre | 342 Beiträge

darf ich Fragen was ihr unter hintere Streben meint?


Endre
Autoliebhaber --> omnipresent wo es um Autos geht
www.endre.at
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
!!! Special Notice !!!
Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and oil, as well as current market and economic conditions,
"The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
We apologize for any caused inconvenience.
nach oben springen

#13

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 10:08
von sketos | 51 Beiträge

Es gibt (angeblich nur beim Cabrio) hinten unten zwei schräge Verstrebungen, dienen wsl der Versteifung der Cabrio-Struktur.

Hab auf die Schnelle ein Foto aus dem dt. Mustangforum geklaut:


schöne Grüße aus dem Pielachtal

Gerhard
nach oben springen

#14

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 10:29
von grayhorse | 20 Beiträge

Was kgrammer da so geschrieben hat, ist teilw. spezifisch und gilt teilweise nat. für jedes Auto, was man kauft - alles gut ! Hatte jetzt so mehr oder weniger vorausgesetzt, dass Du ( sketos ) da Dich schon schlau gemacht hattest bzw. "vorbelastet" bist ( Erfahrung, etc. ). Ansonsten alles richtig, was so erwähnt worden ist. Nur bezgl. vorne links würde ich eher sagen ....... bzw. möchte in Fahrtr. vorne rechts noch auf den Fussraum hinweisen, da sitzt die SJB ( vielleicht meinte er auch die ? ).

@ Endre
Vermute mit Streben meint er die Vierkant-Rahmen/Träger unterhalb des Bodens, finde jetzt gerade nicht den pass. Thread im dr.mustang-Forum, aber da gibt es Bilder. Rosten gerade gerne bei anfänglichen S197ern durch. Entweder "Schicksal" und/oder Auto war im Winterbetrieb. Sind angeschraubt und daher austauschbar - nur der Preis bereitet "Ärger" :-(

Und JA - HÜTE Dich vor "Litauern", sind meist Unfaller, aus 3 mach 1en, häufig - nicht generell - erkennbar an den zusätzlichen Seitenblinkern, die sind da Vorschrift.
Also Augen beim Autokauf !

Die beiden Autos ( Links ) ......... 1er ist 'n Schalter, für die berge eher int., der andere - Automatik - erscheint mir als der Gepflegtere. Bei dem "Shellby-Fake" stört mich die Verkabelung an der Batterie- was wurde gemacht ? und die rechte hintere Verkl. passt irgendwie nicht, man sieht die Schweisspunkte ???

nach oben springen

#15

RE: Suche V8-Cabrio

in Suche Fahrzeuge 18.05.2018 10:33
von grayhorse | 20 Beiträge

Jou, Gerhard, DAS ist das Bild aus dem bekannten Thread, das meinte ich auch !

nach oben springen

MCA - Vorstand

Der Vorstand des Mustang Club of Austria ist erreichbar unter: M@il Vorstand

Anfragen bezüglich Bestellungen bitte ausnahmslos unter: M@il Einkauf

Fragen wegen Mitgliedschaft und allgemeinen Clubangelegenheiten: M@il Office

 


Impressum:

Mustang Club of Austria
eingetragen im Zentralen Vereinsregister unter der ZVR-Zahl: 539234686

Verantwortlich für den Inhalt: der Vorstand des Mustang Club of Austria

 

 

Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Mustang Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Ford oder einer deren Tochtergesellschaften. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von mstans.at wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. mustangs.at distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist mustangs.at nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

 
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franz1969
Forum Statistiken
Das Forum hat 493 Themen und 1739 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen