#1

Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 15.02.2012 14:33
von Jakob | 3 Beiträge

Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970. Je billiger desto besser.
Möchte neben meinem Zivildienst 9 (9 Monate) mithilfe meines Onkels herumschrauben und danach anmelden.

Weis jemand wo ich sowas herbekomme?
Vielen dank und lg
Jakob

nach oben springen

#2

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 17.02.2012 13:03
von Subject617 | 97 Beiträge

Ich würd mal nach Kontakten in den USA suchen, oder bereits importierte? (Velocity Kostums hat vor einigen Wochen einen auf guter Basis(laut Shop natürlich ;) ) reingeholt und verkauft) Mobile de hab ich ein paar gefunden, welche Preisvorstellungen hast du für das Pony?

Ich weiß zwar nicht welchen/wo du Zivildienst machst, sicher in interessantes Hobby, aber ob man in 9 Monaten aus einem alten was neues zusammenbasteln kann, würde ich bezweifeln(vorallem bei meinem Tempo). Vorallem kriegst du viele Sachen hauptsächlich in den Usa, dazu kommen Schweiß- Lackierarbeiten?
Ich will natürlich nicht deine Fähigkeiten und die deines Onkels in Frage stellen, vielleicht seid ihr ja gelernte Karosseriebauer etc..
Aber ist natürlich auch ein finanzieller Aspekt, habt ihr das Werkzeug, Lackiermöglichkeiten für Teile (Motorhaube, Kotflügel) Oder gleich für die ganze Karosse? Ist nämlich nicht billig.


Ich habs euch ja gesagt! Aber ihr hört ja nicht auf mich.

nach oben springen

#3

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 17.02.2012 17:42
von Jakob | 3 Beiträge

Ich würde den Zivildienst in der nähe meines Onkels machen (Kärnten). Schweißen ist kein Problem. Das nötige Werkzeug ist auch vorhanden da mein Onkel schon einige Oldtimer restauriert hat. Nur das lackieren müssten wir irgendwo anders machen, aber soweit ich weis kennt er da wen. Ich glaube auch das 9 Monate zu kurz sein werden werden, deswegen werde ich ihn fragen ob ich noch 1 oder 2 Monate länger bleiben könnte. Im Moment kann ich es mir noch leisten 2 Monate nur an einem auto zu schrauben.

es ist eigentlich eine rein finanzielle frage. als ich die Idee hatte dachte ich das eine altes kaputtes Fahrzeug so um die 2500 - 3000 € kostet + Teile weitere 4000€. Also Gesamtkosten von ca.7000€. Wir werden natürlich versuchen das Maximum aus den vorhandenen Teilen rauszuholen, trotzdem glaub ich mittlerweile das es eher das doppelte Kostet.

falls ich im Nachhinein feststellen sollte das es finanztechnisch nicht so gut war --> wie leicht / schwer ist es so ein auto zu verkaufen? und wie viel gewinne / verliere ich dabei?
das auto wäre zu dem Zeitpunkt natürlich voll restauriert.

LG Jakob


zuletzt bearbeitet 17.02.2012 17:51 | nach oben springen

#4

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 18.02.2012 21:23
von endre | 342 Beiträge

wär doch günstiger im autoscout , ebay oder willhaben was restauriertes zu suchen und zu kaufen.
die verlorene arbeitszeit beim restaurieren kriegst in österreich nie rein bei den preisen.....


Endre
Autoliebhaber --> omnipresent wo es um Autos geht
www.endre.at

nach oben springen

#5

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 19.02.2012 00:31
von Jakob | 3 Beiträge

Es geht Mir nicht nur darum ein Pony zu besitzen. Da ich jetzt im Mai ne HTL abschließe ( Fachrichtung: Kfz-Technik ) will ich natürlich selber Hand anlegen. Auch wenn es ein paar Euro mehr kostet als ein fertigen zu kaufen.

nach oben springen

#6

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 19.02.2012 11:41
von endre | 342 Beiträge

es freut mich (uns) das du mustangs präferierst - aber vernünftigerweise würde ich mir als lernobjekt eher ein fahrzeug nehmen wo anschaffung sowie ersatzteile günstig, sofort und im überfluss verfügbar sind und mir dafür nicht unbedingt einen exoten aussuchen....
trotzdem viel spass noch ;-)


Endre
Autoliebhaber --> omnipresent wo es um Autos geht
www.endre.at

nach oben springen

#7

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 19.02.2012 23:13
von endre | 342 Beiträge

@ jakob

hab ich zufällig im bazar gefunden, vielleicht interessant für dich?
http://www.bazar.at/mustang-gerade-typis...en-2380895.html


Endre
Autoliebhaber --> omnipresent wo es um Autos geht
www.endre.at

nach oben springen

#8

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 20.02.2012 13:26
von youngstanger | 38 Beiträge

@jakob
find ich toll das ich nicht der einzige bin der sich trotz der jungen jahre an so ein projekt wagt!
ich bin gerade mitten drinn. mein 68er wartet momentan aufs neue lack-kleid.
falls du irgendwelche fragen hast zwecks technik etc ich steh dir gern zur verfügung!

noch ein kleiner tipp: für das 68er coupe sind die repro ersatzteile am billigsten und du bekommst auch wirklich alles! daher würd ich dir empfehlen ein fahrzeug dieser baureihe zu kaufen! ist meiner meinung nach auch der fescheste mustang! (bis auf den 68er fastback --> siehe auch bullit mustang... GÖTTLICH!!!) ;-)

ich habe meinen eigenständig aus den usa importiert. ist natürlich mit diversen risiken verbunden, aber wie man sieht ist es machbar!
zwecks ersatzteile kann ich dir auch weiterhelfen, es gibt ein paar super online shops die zu fairen preisen interkontinental verschicken.

also falls du irgendwelche fragen hast zwecks eigen import oder was auch immer, steh ich dir gerne zur verfügung.

mfg, Gabriel

nach oben springen

#9

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 20.02.2012 14:59
von Subject617 | 97 Beiträge

Und falls du jemanden zur Probefahrt suchst.. also quasi einen Testfahrer.. kann ich auch weiterhelfen :D


Ich habs euch ja gesagt! Aber ihr hört ja nicht auf mich.

nach oben springen

#10

RE: Ich suche einen restaurierungsbedurftigen Mustang bis zum Baujahr 1970

in Suche Fahrzeuge 23.02.2012 09:26
von Mustang68 | 65 Beiträge

@youngstanger
1968 Stang rockz!! kann dir nur zustimmen!!!!

nach oben springen

MCA - Vorstand

Der Vorstand des Mustang Club of Austria ist erreichbar unter: M@il Vorstand

Anfragen bezüglich Bestellungen bitte ausnahmslos unter: M@il Einkauf

Fragen wegen Mitgliedschaft und allgemeinen Clubangelegenheiten: M@il Office

 


Impressum:

Mustang Club of Austria
eingetragen im Zentralen Vereinsregister unter der ZVR-Zahl: 539234686

Verantwortlich für den Inhalt: der Vorstand des Mustang Club of Austria

 

 

Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Mustang Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Ford oder einer deren Tochtergesellschaften. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von mstans.at wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. mustangs.at distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist mustangs.at nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

 
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Franz1969
Forum Statistiken
Das Forum hat 495 Themen und 1745 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen